FAQ

Hier findest du die hÀufigsten Fragen zur 30 Tage Reset Challenge 2023

Was ist alles im Kurs enthalten?

Du erhĂ€ltst ĂŒber 20 Videos und einen Trainingsplan fĂŒr 1 Monat einen Trainingsplan fĂŒr 3 verschiedene Fitnesslevel. Neben dem Workout steht auch die mentale Entwicklung im Fokus dieses Programms. HierfĂŒr stehen dir verschiedene Mindsettools zur VerfĂŒgung. Im Kurs enthalten sind: Mobilityflows, Muskelaktivierungen, BauchĂŒbungen, funktionale HIIT Workouts, KrĂ€ftigungsĂŒbungen und Cooldowns.

Mit deiner Anmeldung kommst du in eine WhatsappGruppe (wenn du möchtest) und kannst dich mit der Community austauschen. In regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden gibt es Live Trainings ausschließlich fĂŒr die Community.

Was, wenn ich krank werde oder keine Zeit habe?

Du hast Angst, dass es zu viel Druck wird?

Keine Angst! Die Workouts variieren zwischen 5 und 30 min pro Tag. Du kannst natĂŒrlich immer mehr machen wenn Du magst. Aber auch weniger ist in Ordnung! Passe den Schwierigkeitsgrad und die Dauer an Deine BedĂŒrfnisse an. Außerdem sind die Workouts bis zum 31.3.2023 noch online. Du hast also genĂŒgend Zeit, alles nachzuholen. Und wenn du doch noch lĂ€nger Zugriff haben willst, dann hol dir den RESETBOOST.

FĂŒr wen ist der Kurs gedacht?

Der Kurs ist fĂŒr jeden Körper! Er wurde fĂŒr alle Altersgruppen und Fitnesslevel konzipiert. Es ist fĂŒr jeden etwas dabei, der stĂ€rker und beweglicher werden und sich rundum besser bewegen möchte. Falls du Fragen hast, melde dich gerne bei mir!

Welches Equipment brauche ich fĂŒr den Kurs?

Der Kurs ist sowohl mit als auch ohne GerÀte absolvierbar. An KleingerÀten benötigst du einen Massageball, Kurzhanteln oder eine Kettlebell und ein Widerstandsband.

Gibt es Modifikationen fĂŒr die Übungen?

Ja, du kannst jede Übung an dein Leistungsniveau anpassen. Du kannst die Übungen leichter aber auch schwerer getsalten. Wenn du dir bei einer Übung unsicher bist oder Schmerzen oder Probleme hast, melde dich unbedingt bei mir!

Was ist, wenn ich gerade Schmerzen oder eine Verletzung habe?

Wenn du bereits eine Verletzung hast, solltest du dich unbedingt von einem Arzt untersuchen lassen, bevor du an einem körperlich anspruchsvollen Programm teilnimmst.

Hör auf deinen Körper. Nutz die Modifikationen, wann immer es nötig ist, oder konzentriere dich vorerst nur auf die BauchĂŒbungen und die Mobilityroutinen.

Was passiert nach den 30 Tagen?

Du hast nach den 30 Tagen noch weitere 30 Tage Zugriff auf alle Videos und Dateien. Nimm dir die Zeit, die du brauchst, um die Workouts zu absolvieren. Oder beginne wieder von vorne und schaue, ob dir die Übungen schon leichter fallen, du mehr Wiederholungen schaffst und sich dein Körper anfĂŒhlt.
Danach wird der Kurs geschlossen. Mit dem RESETBOOST  kannst du aber lebenslangen Zugang zu den Videos erhalten.

Was ist der RESETBOOST?

Mit dem RESETBOOST ĂŒber 49€ bekommst du

  • ein digitales Workbook mit tĂ€glicher Reflexion und Platz fĂŒr deine Gedanken, damit du deinen Weg fĂŒr die nĂ€chtsen 30 Tage schriftlich begleiten kannst.
  • Persönliches Feedback/1 Live Training a 30min innerhalb der 30 Tage Challenge
  • Lebenslangen Zugriff auf alle Inhalte
Deine Frage wurde nicht beantwortet?

Dann schreib mir eine Email!

Dr. Johanna Kasper

Dr. Johanna Kasper

Dr.-Ingenieurin & Personal Trainer

In meinen Coachings und Kursen lege ich Wert auf die ganzheitliche Betrachtung und Begleitung des Menschen. Ich bin der Überzeugung, dass nachhaltige VerĂ€nderungen, LeistungsfĂ€higkeit und die körperliche Gesundheit â€‹ĂŒber mehrere Ebenen besser erreicht und gefestigt werden. Mit diesem Kurs möchte ich dir einen gesunden und erfolgreichen Start in das Jahr 2023 geben.

Fragen sind die Wurzel aller Antworten.
Sei nicht schĂŒchtern!